Play

Afghanistan: Karsai stellt Übernahme der Sicherheitsverantwortung in Aussicht

Der afghanische Präsident Hamid Karsai stellte auf der Münchner Sicherheitskonferenz einen Fahrplan für die Übernahme der Sicherheitsverantwortung in Aussicht.

Vor knapp einem halben Jahr wurde bei der Afghanistan-Konferenz in Kabul beschlossen, dass die afghanischen Sicherheitsbehörden selbst die Verantwortung für die Sicherheit im eigenen Land übernehmen sollen. Jetzt rückt dieser Übergang in greifbare Nähe. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz hat der afghanische Präsident Hamid Karsai angekündigt am 21. März die ersten Details für die Übergabe bekannt geben zu wollen. Bis Ende 2014 soll die Verantwortung komplett bei den afghanischen Behörden liegen.

Conrad Schetter

Dieser Übergang erscheint allerdings nicht ganz unproblematisch, denn Afghanistan gilt selbst 10 Jahre nach dem Sturz der Taliban immer noch nicht als stabil. Noch immer kommen 90 % des weltweit gehandelten Opiums aus Afghanistan. Die Parlamentswahlen 2010 waren überschattet von Meldungen über Korruption und Wahlbetrug. Unter diesen Aspekten erscheint Karsais Ankündigung dann doch nicht mehr so großartig.

Wir haben mit dem rennomierten Afghanistan-Experten Conrad Schetter vom Bonner Zentrum für Entwicklungsforschung gesprochen.

Conrad Schetter zur Sicherheitsübergabe in Afghanistan 06:25

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen