Gaza: Hilfe für die Kleinsten

05.08.2010

Krieg, Armut und Hunger - für die Kinder im Gaza-Streifen ist das Alltag. Die Hilfsorganisation "al omri" kämpft seit Jahren gegen die Unterernährung der Kinder und organisiert warmes Essen an Schulen.

Gründer des Kinderhilfsvereins al omri.Oliver BertholdGründer des Kinderhilfsvereins al omri. 

Die Armut im Land ist groß, das Trinkwasser schmutzig und die Bevölkerungsdichte hoch. Seit drei Jahren blockiert Israel den Gaza-Streifen, kontrolliert die Einfuhr von Medikamenten, Nahrungsmitteln und Treibstoffen für die Stromerzeugung. Unter den katastrophalen Verhältnissen leiden vor allem Kinder – denn sie machen rund die Hälfte der Bevölkerung aus.

Der Kinderhilfsverein „al omri“ ist eine Organisation ohne politischen Hintergrund, der sich vor Ort für bessere Lebensbedingungen der Kinder einsetzt. Oliver Berthold ist der Gründer des Vereins.

Hören Sie das Interview mit Oliver Berthold hier.