Arabische Liga: “Reformen sind nötig, wenn die Liga einen Sinn haben soll”

29.03.2012

Nach dem Arabischen Frühling muss sich auch die Arabische Liga erneuern. Wie funktioniert das arabische Staatenbündnis bisher und was muss sich ändern?

Die Arabische Liga tagt seit heute in Bagdad. Foto: © Flad/wikipedia.de

ist Nahost-Experte.Udo Steinbachist Nahost-Experte. 

Heute hat die Jahreskonferenz der Arabischen Liga in der irakischen Hauptstadt Bagdad begonnen. Damit findet der erste Gipfel seit dem Arabischen Frühling im vergangenen Jahr statt.

Im Mittelpunkt steht die Gewalt in Syrien. Die syrische Führung selbst ist aber nicht eingeladen. Als Strafe für die brutale Niederschlagung der Protestbewegung wurde die Mitgliedschaft des Landes eingefroren.

Der Arabische Frühling hat zu Umbrüchen geführt, denen sich auch die Arabische Liga anpassen muss – so sieht es zumindest der Generalsekretär der Liga Nabil al Arabi.

Über die Arabische Liga, ihre Bedeutung und ihre Entwicklung, haben wir mit Udo Steinbach gesprochen. Er ist Nahost-Experte und ehemaliger Leiter des Orient-Instituts in Hamburg.