Ausgezeichnete Schulen – Waldorfschule Harzvorland

28.07.2010

Das Konzept der Schule, die wir heute vorstellen ist nicht modern, sondern existiert bereits seit fast hundert Jahren. Die Rede ist von der Waldorfschule. Eine Schulform, die seit jeher auch mit Vorurteilen kämpfen muss.

Wieviel “Freiheit” und “Gleichcheit” steckt in der Waldorfschule? / Sascha Schuermann © ddp.

Zu Zeiten von Biomärkten und Bionade scheint die Waldorfschule mit ihren ökologisch ausgerichteten Maximen wieder zeitgemäß zu sein. Viele Leute denken jedoch bei Waldorfschulen auch an Schüler die ihren Namen tanzen können und Klassenräume ohne Rechtenwinkel.  Doch was steckt wirklich dahinter? Was sind die Stärken und was die Schwächen dieses Schulkonzeptes?

Wir haben mit Ulrike Queck gesprochen. Sie ist Lehrerin an der Waldorfschule Harzvorland, die vor fünf Jahren gegründet wurde.