Play

Datenbank Eurodac: Bekommt auch die Polizei bald Zugang zu Fingerabdrücken?

Wird die Polizei künftig auf Fingerabdrücke von Asylbewerbern zugreifen können? Pläne des Europäischen Parlaments sprechen dafür. Der Datenschutzbeauftragte der Europäischen Union kritisiert das heftig und spricht bei detektor.fm über seine Bedenken.

Peter Hustinx

Unter bestimmten Bedingungen soll künftig auch die Polizei Zugriff auf die europäische Großdatenbank Eurodac haben. Dafür spricht sich der Justiz- und Innenausschuss des Europäischen Parlaments in einer Vorentscheidung aus.

Eurodac speichert Fingerabdrücke von Asylbewerbern. Die im Jahr 2000 eingerichtete Datenbank soll die Zahl der Asylverfahren in Europa regulieren. Dabei sollen die Fingerabdrücke lediglich verhindern, dass ein Asylbewerber Aufnahmeanträge in mehreren Ländern der Europäischen Union stellt.

Bürgerrechtler und Datenschützer protestieren gegen das Vorhaben des Europäischen Parlaments. Mit Peter Hustinx, dem Datenschutzbeauftragten der Europäischen Union, sprechen wir über seine Kritik an den Plänen des Europäischen Parlaments und wieso er die Grundrechte in Gefahr sieht.

Europas Datenschützer Hustinx kritisiert Eurodac-Datenbank 05:10

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen