Play

EU ohne Großbritannien? Premier Cameron will Volksentscheid

In seiner Grundsatzrede hat der britische Premier Position zur Europäischen Union bezogen. Er fordert Reformen und will die Briten über den Verbleib Großbritanniens in der EU abstimmen lassen.

Der britische Premier David Cameron hat sie nun endlich gehalten – seine lang erwartete Grundsatzrede zu Europa. Darin hat er deutlich gemacht, dass er die Briten in einem Volksentscheid über die Mitgliedschaft in der EU abstimmen lassen will. Allerdings frühestens nach 2015, im Falle seiner Wiederwahl.

Gerhard Dannemann

Cameron hat betont, er selbst sei für einen Verbleib Großbritanniens in der EU. Eine Vorraussetzung dafür sei jedoch eine Reform der EU-Veträge. Es geht ihm vor allem um Kompetenzen, die er aus Brüssel zurückholen möchte.

Damit gibt er offenbar dem Druck der euroskeptischen Stimmen in Großbritannien nach. Diese werden nicht nur in seiner eigenen Partei immer lauter.

Über Camerons Rede und die britische Rolle in der EU haben wir mit Gerhard Dannemann gesprochen. Er ist Professor für British Politics am Großbritannien-Zentrum der Humboldt-Universität in Berlin.

Gerhard Dannemann über Camerons Grundsatzrede 05:03

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen