Gazakrieg | BBC: War Of The Tunnels

Gazakrieg - Der Kampf im Untergrund

26.09.2014

Was denkt ein israelischer Soldat, wenn er einen Hamastunnel einnimmt? Eine BBC-Reporterin geht in die Tunnel, die Israel zerstören wollte und die die Hamas versorgen. Wir haben mit der Reporterin Jane Corbin über ihren Film gesprochen.

For the english version please look below


Im Gazakrieg ging es in erster Linie um die Zerstörung der Tunnelsysteme nach Israel. Für die Palästinenser im Gazastreifen sind diese Tunnel ein Hauptversorgungsweg gewesen. Gaza gilt für einige als das größte Freiluftgefängnis der Welt. Nur wenige kommen in das Land hinein und kaum einer darf es verlassen.

Tunnel sind das Hauptziel im Gazakrieg

Neben der Versorgung mit alltäglichen Gütern, sind die Tunnel auch Nachschubwege und strategisches Mittel für die kämpfenden Palästinenser. Die Hamas wurde durch die Tunnel mit Waffen und Raketen versorgt. Für Israel waren sie deshalb das Hauptziel im letzten Gaza-Krieg.

BBC: „The War of the Tunnels“

Eine BBC-Dokumentation (Samstag 19.30 Uhr und Sonntag 21.30 Uhr) ermöglicht jetzt Einblicke in diese Welt. Jane Corbin hat die Dokumentation mit dem Namen „The War of the Tunnels“ gemacht. Diese läuft an diesem Wochenende bei BBC World News. Wie es Jane Corbin beim Dreh ihrer Dokumentation ergangen ist, darüber haben wir mit ihr gesprochen.

Jane Israel Gaza border- psViele der jungen Menschen sind so wütend über die Bombardierung Gazas, dass sie Mitglied in der Hamas werden. Dieser Krieg bringt sicherlich mehr Rekruten für die Hamas hervor. Jane CorbinJournalistin und Dokumentarfilmerin 

The english version of the interview

The BBC-documentary "War of the Tunnels" - english version