Gleichstellung in Osteuropa – eine Bestandsaufnahme

30.04.2010

Homosexuelle Paare sollen gleichgestellt sein. Mittlerweile eigentlich – zumindest hier in Deutschland - nicht mehr die revolutionärste Formulierung.

Bilder von der Budapester Gaypride aus dem Jahr 2008. Foto: Jutka Kovacs/ Wikipedia

Volkswirt in Budapest.Hartmut Rus.Volkswirt in Budapest. 

Und doch hat das die Parlamentarische Versammlung des Europarats am Donnerstag Abend für die EU-Staaten empfohlen.

Gerade in osteuropäischen Ländern sind Homosexuelle oft immer noch Anfeindungen ausgesetzt und werden diskriminiert.

Hartmut Rus ist Mitglied im Landesvorstand Sachsen des Lesben- und Schwulenverbands LSVD. Er arbeitet derzeit in Budapest als Volkswirt.

Hören Sie das Interview hier nach.