Haushaltsentwurf 2012: Deutschlands Kampf gegen die Schulden

07.09.2011

Gestern hat in Berlin die Haushaltswoche begonnen. Dort beschließt der Bundestag den Haushalt des nächsten Jahres sowie die Finanzpläne bis 2015. In welchem Bereich gibt es die härtesten Debatten und was sind die Sparziele für das kommende Jahr?

Vom 6.-9. September findet im Bundestag die Debatte zum Haushaltsplan für 2012 statt. © Michael J. Zirbes/ Wikipedia

sitzt für die Grünen im Haushaltsausschuss.Priska Hinzsitzt für die Grünen im Haushaltsausschuss. 

Es ist eine der wichtigsten Wochen im Jahr für den Bundestag: die Haushaltswoche. Vom 6. bis 9. September wird in Berlin zum einen der Haushaltsentwurf für 2012 und zum anderen die Finanzpläne bis zum Jahr 2015 beschlossen. Der Bundestag entscheidet so über die Gestaltungsmöglichkeiten von Ressorts wie Bildung, Umweltschutz oder Verteidigung. Die Woche legt daher den Grundstein für das Vorgehen in der zukünftigen deutschen Haushalts- und Finanzpolitik.

Was besonders hitzige Themen sind und in welche Richtung sich die deutsche Haushaltspolitik bewegt, erklärt die haushaltspolitische Sprecherin der Grünen, Priska Hinz. Sie ist Bundestagsabgeordnetete, sitzt im Haushaltsausschuss und stimmt daher über den Haushalt 2012 mit ab.