Play

Korruptionsvorwurf – Formel 1-Boss Ecclestone angeklagt

FIFA, IOC, ATP – viele große Sportverbände sind schon der Korruption bezichtigt worden. Formel 1-Boss Bernie Ecclestone ist nun der erste Vorsitzende eines Verbandes, der vor Gericht muss.

Lars-Heiko Kruse

Erst Ende April ist ein schwerer Korruptionsskandal ans Licht gekommen. Es sollen sowohl der Fußballweltverband FIFA als auch das Internationale Olympische Komitee beteiligt gewesen sein.

Nun sieht sich ein weiterer großer Sportverband mit Bestechungsvorwürfen konfrontiert – genauer gesagt, sein Chef. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, ist in München in dieser Woche Anklage gegen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone erhoben worden.

Erste Anklage gegen amtierenden Chef

Ecclestone wird Bestechung und Anstiftung zur Untreue in besonders schweren Fällen vorgeworfen. Seit Jahrzenten gibt es gegen die weltgrößten Sportverbände Korruptionsverdächtigungen. Mit Ecclestone ist nun erstmals ein amtierender Chef angeklagt.

Was das für die Formel-1 bedeutet und wie verbreitet Korruption in den Sportverbänden heutzutage ist, darüber haben wir mit Lars-Heiko Kruse von Transparency International gesprochen.

Korruptionsvorwurf – Formel 1 Boss Ecclestone angeklagt 07:13

Insofern muss man damit rechnen,  dass (…) Sponsoren abspringen und sagen: solche Aktivitäten wollen wir zukünftig nicht unterstützen. – Lars-Heiko Kruse, Transparency International

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen