Minarett-Verbot – eine Schweizer Sicht

11.12.2009

Vor gut zwei Wochen hat die Mehrheit der Schweizer beschlossen, dass keine neuen Minarette auf Moscheen mehr gebaut werden dürfen. Doch wie sehen die Schweizer die Debatte heute?

Die Minarette der Sehitlik-Moschee in Berlin-Neukoelln. Foto: Michael Gottschalk/ ddp

International hat die Entscheidung der Schweizer viel Kritik hervorgerufen. Doch wie stehen die Schweizer mittlerweile zu der Entscheidung? Wir haben die Journalistin Janina Labhardt aus der Schweiz befragt: