Play

Öffentlichkeit und Demokratie: Die neue deutsche Protestkultur?

Die Demokratie in Deutschland ist im Wandel: Zwar gehen immer weniger Bürger zur Wahl, gleichzeitig steigt aber das bürgerliche Engagement in Demonstrationen.

Professor Dieter Rucht

In Stuttgart gehen Tausende auf die Straße, um gegen den Neubau des Bahnhofs zu diskutieren, in Berlin gab es Massendemos gegen die Verlängerung der AKW-Laufzeiten. Und in Bayern ist im letzten Jahr sogar ein Volksentscheid verabschiedet worden.

Sind das Anzeichen für eine neue Protestkultur? Welche Rolle spielt das Netz für den Protest? Wird Protest dadurch immer mehr zum Entertainment? Fragen an Dieter Rucht.

Er ist Protestforscher und Professor am Wissenschaftszentrum Berlin.

Das Interview mit ihm können Sie hier nachhören.

Prostestforscher Dieter Rucht zur deutschen Protestkultur 07:21

detektor.fm ist Medienpartner des Kongresses „Öffentlichkeit und Demokratie“.

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen