Schottland und die Unabhängigkeit

Gehen Schottland und Großbritannien bald getrennte Wege?

08.09.2014

Die Schotten entscheiden in diesem Monat über ihre Unabhängigkeit von England. Momentan scheint eine Mehrheit dafür zu sein. Aber woher kommt dieser Drang?

In Schottland wird in einigen Tagen über die Unabhängigkeit entschieden. Am 18. September 2014 dürfen die fast vier Millionen wahlberechtigten Schotten für oder gegen die Unabhängigkeit von England stimmen.

London: Nahezu panische Reaktionen

Bisher haben sich die Briten schwer getan, dieses Referendum ernst zu nehmen. Viele konnten sich nicht vorstellen, dass die Mehrheit der Schotten sich eine Unabhängigkeit wünscht. Das ist seit diesem Wochenende vorbei. Denn in Umfragen liegen die schottischen Separatisten erstmals knapp vor den englandtreuen Wählern.

Schottland: Ein Kopf an Kopfrennen

Das Referendum wird also offenbar ein Kopf an Kopfrennen. Welche Konsequenzen hätte das Referendum für England und Schottland? Diese Frage hat Jennifer Stange dem Journalisten und Schottlandkenner Udo Seiwert-Fauti gestellt.

blickt auf über 20 Jahre Schottland-Berichterstattung zurück.Wenn die Unabhängigkeit käme, wäre Schottland Deutschlands drittgrößter Öl- und Gas-Lieferant.Udo Seiwert-Fautiblickt auf über 20 Jahre Schottland-Berichterstattung