Play

Soap&Skin kreiert eigene Schokoladenlinie

Kreuzkümmel, Weihrauch, Rotwein, Schweineblut und Rote Beete – das sind die Zutaten für die Schokoladekreation der Sängerin Soap&Skin.

Zugegeben: Die Mischung klingt ziemlich experimentell, passt damit aber hervorragend zum neuen Album der Österreicherin. Darauf zelebriert sie einmal mehr die Morbidität und düsteren Seiten des Lebens. Wem das zu schwerfällig ist, dem helfen vielleicht die Endorphine nach dem Schokoladenverzehr. Zu kaufen gibt es die außergewöhnliche Süßigkeit auf der Webseite von Soap&Skin und bei der Schokoladenmanufaktur Zotter.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden