Stadtgespräch |  Ein Volksentscheid gegen Vattenfall – Hamburg möchte das Stromnetz zurück

24.09.2013

Die Hamburger haben in einem Volksentscheid beschlossen, dass die Stadt Hamburg die Stromnetze zurückkaufen soll. Ein klares Signal in Richtung Energiewende?

Viele sind der Meinung, die Stromnetze gehören in öffentliche Hand. Foto: © Martin Fisch / Flickr

ist Redakteur bei der TAZ in Hamburg. (Foto: Ulrike Schmidt)Gernot Knödlerist Redakteur bei der TAZ in Hamburg. (Foto: Ulrike Schmidt) 

Die Hamburger wollen ihr Stromnetz zurück. Zu dem Ergebnis kommt der Volksentscheid in Hamburg mit einer knappen Mehrheit. Denn der Energiekonzern Vattenfall ist für viele Hamburger schon lange ein rotes Tuch.

Auch in Berlin wird es dazu am 3. November einen Volksentscheid geben.

Hamburg und der Netzrückkauf

Die Initiative dahinter heißt „Unser Hamburg – Unser Netz“, die genügend Hamburger von der Idee überzeugen konnte.
Mit Gernot Knödler von der taz in Hamburg haben wir über den Entscheid und seine Auswirkungen gesprochen.

Das Stadtgespräch wird präsentiert von nextbike – dem Fahrradverleihsystem.

39393