Play

Umstrittene Kampagne islamischer Salafisten: Gratisexemplare des Korans

25 Millionen Gratisexemplare wollen islamische Salafisten in den kommenden Tagen verteilen. Die Aktion ist umstritten, denn der Verfassungsschutz stuft die Glaubensgruppierung als radikal-islamisch ein.

Samir Falah

Deutsche Salafisten planen, in 30 deutschen Städten Gratisexemplare des Korans zu verteilen. An sich ist das kein Problem: in Deutschland gelte Religionsfreiheit, argumentieren einige Politiker. Der Verfassungsschutz jedoch ist alarmiert, denn er hat Teile der Bewegung als radikal-islamisch eingestuft. Der Religionswissenschaftler Rauf Ceylan beschreibt die Salafisten als fundamentalistisch: Sie nähmen den Koran wortwörtlich.

Hinter der Aktion „Lies“ steht einer der führenden Salafisten in Deutschland, Ibrahim Abou-Nagie. Im vergangenen Jahr hatte die Staatsanwaltschaft in Köln Anklage gegen ihn erhoben, unter anderem wegen der öffentlichen Anstiftung zu Straftaten.

Wir haben mit dem Präsidenten der Islamischen Gemeinschaft in Deutschland e.V., Samir Falah, gesprochen, der die Koran-Kampagne für uns einschätzt.

Salafisten verteilen Gratisexemplare des Korans 04:57

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen