Was wichtig wird | Steht Theresa May vor dem Rücktritt?

"Ein Parteistreich"

25.03.2019

Im Brexit-Chaos ist immer noch Feuer: Theresa May steht angeblich kurz vor ihrem Rücktritt, in London gehen über eine Million Menschen für ein zweites Referendum auf die Straße und die EU betrachtet das alles mit Sorge.

Kommissionspräsident

May vor dem Ende?

Am Wochenende saßen sie mit Theresa May auf ihrem Landsitz Chequers zusammen: die wichtigsten Brexit-Hardliner der konservativen Partei. Sie forden Mays Rücktritt, heißt es. Eigentlich soll am Montag im Unterhaus erneut über Mays Brexit-Deal abgestimmt werden. Schon zweimal ist May damit gescheitert. Mögliche Nachfolger für das Amt der Premierministerin stünden schon in den Startlöchern, wie einige Medien berichten.

Über eine Million demonstrieren für zweites Referendum

Es sei eine der größten Demonstrationen im Großbritannien der Nachkriegsszeit gewesen, berichten die Veranstalter. Am vergangenen Samstag sind in London über eine Million Menschen auf die Straße gegangen um für ein erneutes Brexit-Referendum abzustimmen. Dafür könnte es allerdings zu spät sein, meint Florian Eder von POLITICO. Über die Frage, wie die EU auf dieses Spektakel blickt, spricht detektor.fm-Moderator Christian Eichler ihm.


Jeden Tag erfahren, was wichtig wird? Einfach Podcast abonnieren oder jederzeit bei Apple Podcasts, Google Podcasts und Spotify hören.