Was wichtig wird | US-Midterms, CDU-Führung, Europa-Wahl

Eine entscheidende Woche

05.11.2018

In den USA stehen die Midterms an, die CDU sucht nach einer neuen Führung und bei der EVP wird ein Spitzenkandidat für die Europa-Wahl gewählt. Der Überblick mit Politico Europe.

Italien

Ein bunter Strauß Politik

In dieser Woche stehen politisch einige große Entscheidungen an, die Midterms in den USA zum Beispiel.  Bei diesen Kongresswahlen werden 435 Sitze im Abgeordnetenhaus neu besetzt und 35 Plätze im Senat neu vergeben. Sie gelten als politischer Zwischenstand, haben aber auch Auswirkungen auf die Regierung. Denn sollten nämlich die Demokraten die Mehrheit in Senat und Abgeordnetenhaus zurück erobern, könnte Trump nicht mehr so leicht durchregieren, wie bisher.

Ein Dutzend Bewerber

Zwölf Anwärter gibt es inzwischen auf den Posten des CDU-Vorsitzenden. Neben den drei bekannten – Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn – neun eher neue Gesichter. In den kommenden Wochen wollen sich alle bei Parteibasis und Öffentlichkeit bekannt machen.

So frisch die Ideen von Leuten sind, die unverbraucht sind und die mit der Politik noch nie was zu tun hatten, so wenig ist die Partei geneigt ihre Partei irgendjemandem anzuvertrauen, von dem man gar nicht weiß, wer er ist, was er will und ob er das kann, sagt Florian Eder von Politico Europe.

Spitzen Kandidaten für Europa

Außerdem geht es am Mittwoch los für die Europäische Volkspartei (EVP). Wer wird denn jetzt Spitzenkandidat? Eine wichtige Entscheidung. Denn das Amt verspricht gute Chancen auf den Posten als EU-Kommissions-Chef. Das machen zwei unter sich aus. Manfred Weber von der CDU und Alexander Stubb, ehemaliger finnischer Ministerpräsident.

Darüberhinaus treffen sich die Finanzminister der Euro-Gruppe, die vor allem über Italien sprechen wollen. Nicht zu vergessen, sind sicherlich auch die schlechten Umfrage-Werte von Emmanuel Macron, dem Präsidenten Frankreichs. Über all die politischen Termine dieser Woche und deren Bedeutung hat detektor.fm-Moderatorin Barbara Butscher mit Florian Eder von POLITICO Europe gesprochen.


Jeden Tag erfahren, was wichtig wird? Dann den Podcast abonnieren oder jederzeit bei Apple PodcastGoogle PodcastsSpotify und Soundcloud hören.