Play

“Wer als Erster abdrückt, ist als Zweiter tot.”

Heute haben der us-amerikanische und der russische Präsident einen Vertrag unterschrieben, der die Zahl der Atomwaffen-Sprengköpfe verringern soll.

Joachim Krause.

Der Abrüstungsvertrag soll auch die Beziehung der beiden Staaten wieder verbessern. Beide Seiten sprachen von einem „Meilenstein“ oder einer „Win-Win-Situation“. Barack Obama träumte ja in Prag im Jahr 2009 von einer atomwaffenfreien Welt. Doch wie realistisch ist dieses Ziel? Und wie lange wird es noch dauern, das zu erreichen?

Wir haben das einen Experten gefragt: Joachim Krause ist Politikwissenschaftler, Leiter des Instituts für Sicherheitspolitik und er beobachtet die Entwicklung der atomaren Abrüstung seit Jahrzehnten.

Hören Sie das Interview hier noch einmal:

Joachim Krause über atomare Abrüstung zwischen Russland und den USA 10:48

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen