Play

Fordern die Palästinenser einen eigenen Staat?

Kommende Woche will Palästina bei den Vereinten Nationen einen Antrag stellen. Noch weiß niemand, wofür genau. Die israelische Regierung will einen eigenen Palästinenserstaat mit allen Mitteln verhindern, und auch die USA stellen sich quer.

Volker Perthes

Der Nahost-Konflikt ist seit Jahrzehnten eine der größten Herausforderungen der Weltpolitik. Die kommenden Wochen werden besonders spannend, denn jetzt machen die Palästinenser ernst: Sie fordern mehr Anerkennung von den Vereinten Nationen.

Erwartet wird, dass kommende Woche Palistinenserpräsident Mahmud Abbas den Wunsch nach Eigenständigkeit in der UN-Vollversammlung zur Sprache bringt.

Wenige Tage vor Beginn der Versammlung wächst nun die Sorge vor einem unkontrollierbaren Streit über die Anerkennung Palästinas. Welche Chancen der Antrag der Palästinenser hat und wie vielleicht eine Einigung aussehen könnte, fragen wir Volker Perthes. Er ist Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.

Palästina – Der Versuch einer Staatsgründung 05:25

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen