Play
Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung in Grand Rapids, Michigan. Foto: Nicholas Kamm | AFP
Bild: Nicholas Kamm | AFP

Wochenrückblick | Trump, Verpackungsmüll, StarthilfePlus

Was haben wir gelernt?

Trumps Amtsenthebungsverfahren, der Verpackungsmüll der Deutschen und mit „StarthilfePlus“ heimgekehrte Geflüchtete. Das sind die Themen der Woche im Rückblick mit Christian Fahrenbach von den Krautreportern.

Ergebnisse zu  Trumps Amtsenthebungsverfahren

Am Mittwoch hat sich Gordan Sondland – der US-amerikanische Botschafter bei der EU in Brüssel – zu Trumps angeblichen Forderungen an die ukrainische Regierung geäußert. Trump soll implizit gedroht haben, 391 Millionen Dollar US-Militärhilfe für die Ukraine nur zu gewähren, wenn der ukrainische Präsient Wolodymyr Zelensky gegen den Sohn des US-Präsidenschaftskandidaten Joe Biden ermittelt.

Laut Sondland haben unter anderem US-Außenminister Mike Pompeo, Stabschef Mick Mulvaney und selbst der Vizepräsident Mike Pence davon gewusst. Allerdings hat Trump nicht direkt mit Sondland kommuniziert, sondern nur über seinen privaten Anwalt Rudy Giuliani. Deshalb steht es vorerst Aussage gegen Aussage im Impeachement-Prozess.

Verpackungsmüllrekord in Deuschland

Es handelt sich um 226,5 Kilogramm, die im Jahr 2017 pro Kopf in Deutschland an Müll angefallen sind. Insgesamt sind das drei Prozent mehr als im Vorjahr. Die Gründe für einen derartigen Müllanstieg sind vielseitig. So tragen vor allem erhöter Onlineversand und Essen und Trinken für Unterwegs dazu bei. Zusätzlicher Konsum und damit zusätzlicher Verpackungsmüll entsteht außerdem durch immer kleiner werdende Portionierungen von Lebensmitteln.

Christian Fahrenbach - über den angestiegenen Verpackungsmüll in Deutschland.

über den angestiegenen Verpackungsmüll in Deutschland.
Immer mehr Online-Shopping, immer kleinere Portionen, immer mehr Essen und Trinken zum Mitnehmen.Christian Fahrenbach

Heimkehr von Geflüchteten durch „StarthilfePlus“

Rund 15 000 Geflüchtete haben die vom Bundesamt für Migrationshilfe angebotene „StarthilfePlus“ in Anspruch genommen. Dabei handelt es sich um eine Finanzierung, die es ausreisewilligen Menschen erleichtern soll, in ihre Heimat zurückzukehren.

Über die Themen der Woche spricht detektor.fm-Moderatorin Doris Hellploldt mit Krautreporter Christian Fahrenbach.

Krautreporter-Wochenrückblick | Trump, Müll, StarthilfePlus 08:26

Redaktion: Fabian Hapich


Was haben wir gelernt?

Jede Woche passiert viel – aber haben wir daraus auch etwas gelernt?

Gemeinsam mit dem Krautreporter Christian Fahrenbach wagen wir jeden Freitag den Wochenrückblick und fragen, was bleibt.

Alle Folgen im Überblick oder hier den Podcast  abonnieren. Auch bei Apple Podcasts und Google Podcasts.