9. Januar 2012

ADDMission unterstützt detektor.fm mit Kultursponsoring

Die Leipziger Werbeprofis von ADDMission helfen dem jungen und bereits mehrfach ausgezeichneten Onlineradio detektor.fm. Auf den Flächen von ADDMission werden im Rahmen des Kultursponsorings 2012 bis Ende Juni rund 2000 A1 Plakate aufgehängt. Die Plakatierung findet auf einer Auswahl der mehr als 1250 ADDWall Flächen im gesamten Leipziger Stadtgebiet statt. Christian Bollert, Geschäftsführer von detektor.fm, bedankt sich für das Sponsoring: „Als junges Start-Up-Unternehmen freuen wir uns sehr, dass wir eine so immense Unterstützung bekommen. Damit erhalten wir die Chance das anspruchsvolle Onlineradiokonzept von detektor.fm noch bekannter zu machen. Eine solch umfangreiche und wirkungsvolle Plakatkampagne hätten wir uns allein nicht leisten können.“

Das Kultursponsoring von ADDMisson ist aus zweierlei Ansätzen gewachsen, so Olaf Kabelka, Geschäftsführer von ADDMission. Zum einen wolle man engagierte Kulturschaffende in Leipzig, die sich präsentieren wollen, aber nicht die entsprechenden finanziellen Mittel haben, unterstützen. Zum anderen verfüge ADDMission über genügend Freiflächen, die auf Grund saisonaler Schwankungen frei blieben. Bei immer kleiner werdenden Werbebudgets wolle man deshalb die Vielfalt an Kulturangeboten unterstützen, indem man diesen eine Darstellungs- und Werbefläche gibt. Der zweite Partner im ersten Halbjahr wird neben detektor.fm die Kulturwerkstatt KAOS sein.