14. Juni 2010

Beste deutsche Internetseite des Jahres kommt aus Leipzig

detektor.fm mit NEG Website Award 2010 ausgezeichnet

detektor.fm ist der diesjährige Bundessieger beim NEG Website Award  des Bundeswirtschaftsministeriums. Das deutschlandweite Internetradio wurde für das kreative Design und die gelungene Zielgruppenansprache der  Homepage mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Der Preis ist mit 4000 Euro dotiert. detektor.fm war zuvor als Landessieger in Sachsen für den Bundeswettbewerb nominiert worden.

Die Jury sagte in ihrer Begründung: „Der Webauftritt des Internetradios überzeugt mit einem rundum gelungenen Konzept. Kreative Elemente und gut gelöste Social-Media-Anwendungen, beispielsweise Twitter und facebook, machen Lust auf mehr. Die zielgruppenorientierte und überlegte Konzeption der Website sowie die professionelle Umsetzung sind in jeder Hinsicht beispielhaft für die Branche.“

Die Förderinitiative des Bundesministeriums, Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG), unterstützt mit dem Preis kleine und mittlere Unternehmen bei der Konzeption ihres Webauftritts. Ziel des Website Awards ist es, anderen Unternehmen Best-Practice-Beispiele für die Umsetzung der eigenen Internetpräsenz zu liefern. Dieses Jahr haben rund 2400 Unternehmen ihre Website eingereicht.