4. Januar 2010

detektor.fm- seit einem Monat auf Sendung

Am 04.12.2009 wurde detektor.fm, nach vorheriger Abstimmung unter den Hörern, mit dem Song „Such Great Heights“ von The Postal Service gestartet. detektor.fm sendet seitdem 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche live. Das Team aus etablierten Journalisten berichtet hintergründig über national relevante Themen aus den Rubriken Wirtschaft, Kultur und Politik.

Bisherige thematische Schwerpunkte gab es zur Zukunft der Medien im Internet und zur Klimakonferenz in Kopenhagen. Im Studio waren in diesem ersten bewegten Monat beispielsweise BM a.D. Wolfgang Tiefensee, Autor Jostein Gaarder, die Band Jack Beauregard, der Sänger Kevin Devine und Geo-Chef Peter-Matthias Gaede.

 

In der nächsten Woche schaut detektor.fm in die Zukunft: Im Zuge einer Themenreihe werden Entwicklungen in Lebensbereichen wie Angst, Leistung, Protest, Stil und Glaube mit Hilfe von Experteninterviews und Studiogesprächen beleuchtet.

 

Am häufigsten wurde detektor.fm bisher in Leipzig, Berlin, Hamburg und Dresden genutzt. Doch auch international wurde u.a. aus Großbritannien (vor allem London, Cardiff), Schweden (Stockholm), Polen und den USA auf den Musik- und Wortstream des Senders zugegriffen.

 

Über eine Berichterstattung würden wir uns sehr freuen. Interviews mit den Machern sind selbstverständlich möglich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anne von der Gönne