11. August 2016

detektor.fm startet mit den „RadioPoeten“ einen wöchentlichen Poetry-Slam-Podcast in Kooperation mit Tullamore D.E.W.

RadioPoeten_PodcastcoverDas deutschlandweite Onlineradio detektor.fm startet mit den RadioPoeten einen regelmäßigen Podcast zum Thema Poetry Slam. Der Poetry-Slam-Podcast wird präsentiert von Tullamore D.E.W. – The legendary Irish Whiskey.

 

Jeden Freitagvormittag veröffentlichen wir eine neue Episode. In jeder Folge gibt es einen Text eines etablierten Poetry Slammers sowie Meldungen aus der Szene und Hinweise auf kommende Veranstaltungen. Ein festes Team von Poeten (u.a. Jan Philipp Zymny, Mona Harry, Quichotte, Sarah Bosetti, Franziska Wilhelm und Andy Strauß) liefert die Geschichten für den Podcast. Zwischendurch bleibt aber auch Platz für besondere Texte und aktuelle Anlässe. Alle Folgen werden im Livestream gesendet und sind anschließend auf der Webseite und im Podcast (u.a. iTunes, Deezer, Soundcloud, Spotify) abrufbar.

 

Für Geschäftsführer Christian Bollert sind die „RadioPoeten“ eine wichtige Weiterentwicklung von detektor.fm:

„Mit diesem unterhaltsamen Format erweitern wir unser Gesamt-Angebot um eine sehr hörenswerte Facette. Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir nun jede Woche einen Text eines Radiopoeten vorstellen dürfen.“

Mit dem Irish Whiskey Tullamore D.E.W.  hat Bollert einen idealen Partner und Unterstützer gefunden. Vena Steinkönig, Brand Ambassador des Irish Whiskeys in Deutschland ist von dem neuen Podcast begeistert:

„Seit 2013 engagiert Tullamore D.E.W. sich für die Poetry-Slam-Szene in Deutschland, weil wir die Haltung der Marke in den originellen, rebellischen und gleichzeitig humorvollen Texten widerspiegelt sehen. Die Idee von detektor.fm, den eher lokal verwurzelten Slams eine überregionale Radiobühne zu geben, finden wir genial.“

Der Sender

detektor.fm beweist, dass Radio in einem digitalen Zuhause mehr sein kann: smart, mobil und connected. Das mehrfach ausgezeichnete deutschlandweite Onlineradio gehört heute inhaltlich und technologisch zu den innovativsten Radios in Deutschland. 2012 hat der Sender für seine interaktive Smartphone-App den Deutschen Radiopreis für die „Beste Innovation“ gewonnen. Den Sender erreichen Hörer u.a. über eine responsive Webseite und eigene mobile Apps. Heute nutzen bereits mehr als die Hälfte der Hörer detektor.fm mobil. Die Audio-Inhalte von detektor.fm sind mittlerweile u.a. auf iTunes, TuneIn, Soundcloud, Deezer oder Spotify nutzbar. Über eine eigene Smart-TV-App (Samsung) ist detektor.fm auch im heimischen Wohnzimmer auf dem Fernseher nutzbar. Seit dem Frühjahr 2015 kann man das Onlineradio zusätzlich bequem im Auto hören. Denn der Sender ist als erstes deutsches Radio mit einer eigenen App im AppLink-System von Ford SYNC verfügbar.

Pressekontakt

Weitere Informationen zu detektor.fm und Bildmaterial finden Sie in unserem Pressebereich. Bei Fragen oder Interviewwünschen wenden Sie sich bitte an:

 

Kati Zubek

Marketing & PR detektor.fm

Erich-Zeigner-Allee 69-73

04229 Leipzig

 

Tel: 0341 – 25 66 54-55

kati.zubek@detektor.fm