22. November 2011

Oberbürgermeister Jung würdigt detektor.fm

Der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig Burkhard Jung hat sich heute ein eigenes Bild vom deutschlandweiten Onlineradiosender detektor.fm gemacht. Dabei würdigte er das Engagement des Senders seit seiner Gründung im Dezember 2009. Jung sieht die Kreativwirtschaft als eine der wichtigsten Entwicklungssäulen der Stadt Leipzig. Auf seinem Rundgang durch die Räumlichkeiten von detektor.fm informierte er sich über die Musikauswahl des Senders bei Musikchef Gregor Schenk und sprach mit Redaktionsleiter Marcus Engert über modernen Journalismus im Jahr 2011.

Am 9. und 10. Dezember 2011 feiert detektor.fm seinen zweiten Geburtstag im Neuen Schauspiel Leipzig. Für die Party am 9. Dezember konnte der Sender mit Wolf Gang (GB) und Wilhelm Tell Me zwei der spannendsten Newcomer des Jahres gewinnen. Am 10. Dezember lädt detektor.fm zur Podiumsdiskussion: „Das Radio von morgen: Wie es klingt und wie man’s hört“. Podiumsgäste sind u.a.: Robert Skuppin – neuer Programmchef von radioeins (rbb), Stefan Fischer – Medienjournalist der Süddeutschen Zeitung und Mercedes Bunz – Bloggerin und Journalistin.