Play

7 Milliarden Menschen auf der Erde: ein Grund zur Freude?

Die Vereinten Nationen bestätigen: Die Weltbevölkerung hat die Sieben-Milliarden-Marke überschritten – und das ist längst nicht das Ende. Angesichts knapper Ressourcen stellt sich die Frage: Welche Probleme birgt das rasante Bevölkerungswachstum?

Dr. Tanja Kiziak

Ungefähr sieben Milliarden Menschen gibt es derzeit auf der Welt. Das bestätigten die Vereinten Nationen in dieser Woche. Kinder aus Russland, Indien und von den Philippinen wurden in der Presse als Symbol dieser Rekordzahlen gefeiert.
Sie symbolisieren auch den Wunsch für alle Kinder eine sichere Zukunft mit ausreichend Ernährung und Bildung zu schaffen. Doch das erscheint angesichts der knappen Ressourcen auf unserem Planeten unmöglich.

Warum die Weltbevölkerung stetig wächst  und welche Konsequenzen das hat, erklärt Tanja Kiziak im detektor.fm Interview. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Berlin-Institut für Weltbevölkerung und Entwicklung.

7 Milliarden Menschen auf der Welt: Kein Grund zur Freude 05:00

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen