Adblock Plus hinter den Kulissen – Was ist “akzeptable Werbung”?

28.06.2013

Mit Adblock Plus können die Nutzer Werbung im Internet ausblenden. Doch die Entwickler des Ad-Blockers haben die Werbung selbst als Geschäftsmodell für sich entdeckt - und sind dafür in die Kritik geraten.

Als Finanzierungsmittel für Angebote im Internet sorgt Werbung immer wieder für Diskussionen. Foto: © Michael Neukirchen / flikr.com

bloggt auf mobilegeeks.de.Sascha Pallenbergbloggt auf mobilegeeks.de. 

Im Frühjahr haben mehrere große Verlage die Nutzer gebeten, ihre Adblocker abzustellen. Das sind Programme, die Werbebanner auf Internetseiten unterdrücken.

Die Aktion wurde zum Boomerang: als Reaktion wurde das Programm Adblock Plus nämlich besonders häufig heruntergeladen.

Dieses Programm finanziert sich selber über Werbung. Nutzer können erlauben, dass sogenannte „akzeptable Werbung“ trotzdem angezeigt wird, während andere weiterhin blockiert bleibt.

Der Blogger Sascha Pallenberg hat untersucht, wie Adblock Plus selbst einen Werbemarkt als Geschäftsmodell ausbaut. Mit ihm haben wir über die Hintergründe des meistgenutzten Werbeblockers gesprochen.