Alles Was Schmeckt | Craft Spirit – Handgemachter Schnaps

Destille Berlin Festival schafft Plattform für die Craft Spirit Szene

09.05.2014

Liebe und Herzblut steckt in den Schnapsflaschen, die die Craft Spirit Szene hervorbringt, heißt es. Natürliche Zutaten und überschaubare Produktionsmengen sollen den edlen Tropfen zu etwas ganz besonderem machen. Ob man das auch schmeckt?

Edle Gläser für einen edlen Tropfen. Foto: Emma Danielsson Link zu flickr.com   Lizenz: CC BY-NC 2.0.

Edle Gläser für einen edlen Tropfen. Foto: Emma Danielsson Link zu flickr.com  Lizenz: CC BY-NC 2.0.

Es gibt guten Schnaps und Fusel. Und das will die so genannte Craft Spirit Szene beweisen.

Eine Gegenbewegung

Craft Spirit steht für handgemachte Spirituosen. Eine Art Gegenbewegung zu massenproduzierten, bekannten Schnapsmarken aus dem Supermarkt. Stattdessen gibt es Schnaps, der in kleinen Brennereien und ganz ohne Aromastoffe hergestellt wird.

Ein Festival als Plattform

Theo Ligthhart und Thomas Kochan haben mit dem Destille Berlin Festival für die Craft Spirit Szene eine Plattform geschaffen, auf der sie sich einmal jährlich gemeinsam präsentieren können.

Juliane Neubauer war dabei und hat an dem einen oder anderen Schnaps genippt.