Play

Atomkraft in Deutschland: schon längst unnötig?

Deutschland ist nicht mehr auf Atomkraft angewiesen. Eine Studie aus dem Wirtschaftsministerium zeigt angeblich genau das – und wird deshalb zurückgehalten, sagt Greenpeace.

Schön sehen sie ja nun wirklich nicht aus, eher irgendwie bedrohlich, und für viele verbreiten sie ein ungutes Gefühl: Atomkraftwerke. Der Streit, ob man die Energieversorgung in unserem Land nicht komplett auf Wind, Sonne und Wasser umstellen könnte, ist eben auch kein neuer. Umweltorganisationen kämpfen seit Jahren dafür, auf die Atomkraft zu verzichten – doch die Gegner argumentierten bisher immer, Studien legten nahe, dass die Atomkraft in unserer Energieversorgung nicht verzichtbar ist: nur so sei sicher gestellt, dass unsere Energieversorgung in Zukunft versorgungssicher, klimaverträglich und wirtschaftlich sei.

Tobias Münchmeyer

Nun behauptet die Umweltschutzorganisation Greenpeace: das Bundeswirtschaftsministerium habe Daten, die beweisen, dass Deutschland die Atomkraft nicht mehr brauche – und halte diese Daten aber absichtlich zurück. Greenpeace wird deswegen gegen das Ministerium klagen. Wir sprechen darüber mit Tobias Münchmeyer von der Politischen Vertretung von Greenpeace in Berlin.

Tobias Münchmeyer zu Atomkraft in Deutschland 08:28

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen