AutoMobil | Feinstaubwerte sinken – Trotz oder wegen der Umweltzonen?

07.03.2014

Deutschlands Straßen werden sauberer - so das Ergebnis aktueller Zahlen des Umweltbundesamtes. Doch welchen Einfluss haben die Umweltzonen darauf?

ACE-Berater für Technik, Verkehr und Umwelt.Constantin HackACE-Berater für Technik, Verkehr und Umwelt. 

Die Feinstaubbelastung auf den Straßen in Deutschland ist in den vergangen Jahren deutlich zurückgegangen. Seit der letzten Messung im Jahr 2005 sind die Werte im Schnitt um fast 20 Prozent gesunken. Besonders deutlich zeigt sich die Reduzierung von Feinstaubpartikeln in den vom Straßenverkehr hoch frequentierten Bereichen.

Die Befürworter der Umweltzonen in den Städten fühlen sich bestätigt. Ob die verbesserten Werte tatsächlich mit den viel diskutierten Umweltzonen zusammenhängen, fragen wir Constantin Hack erklärt. Er ist Berater für Technik, Verkehr und Umwelt beim Autoclub Europa.

+++ AutoMobil wird präsentiert von verkehrslage.de, dem Portal rund um Auto, Mobiles und Navigation +++

+++ AutoMobil jede Woche automatisch nach Hause bekommen? Dann hier den Podcast abonnieren. +++