brand eins Podcast | Schwerpunkt: Unabhängigkeit

Am Schwarm vorbei

02.06.2019

Wir sollten uns wieder mehr auf uns selbst verlassen, schreibt Gabriele Fischer in der neuen brand eins. Ein Plädoyer für die Unabhängigkeit.

„Man muss die Angst akzeptieren, um wachsam zu bleiben …“

20 Jahre lang hat Karsten vom Bruch beim Automobilzulieferer Bosch gearbeitet, einem Unternehmen, das im Zuge des Dieselskandals in die Kritik geraten ist. Er selbst hat intern bei Bosch die Dieselproduktion kritisiert, was – nach seiner Darstellung – der Unternehmensführung gar nicht gefallen hat. Dann ist ihm wegen „eines gravierenden persönlichen Fehlverhaltens“ gekündigt worden. Karsten vom Bruch sieht einen Zusammenhang. Im Podcast erzählt er seine Geschichte.

Zu eng!

Abhängigkeit ist wahrscheinlich nirgendwo so spürbar wie in zwischenmenschlichen Beziehungen. Und Beziehungen wecken schon seit Jahrzehnten ein voyeuristisches Interesse in uns Menschen. brand eins-Autorin Dorit Kowitz hat sich für die aktuelle Ausgabe prominente Paarungen angeschaut, die besonders eng aneinander gebunden sind – oder waren. Und wie deren Beziehung die Öffentlichkeit beeinflusst hat.

„Einen Rat habe ich trotzdem!“

Florian Walberg ist ein Unternehmer, der lange wenig verkauft hat. Denn er durfte nicht. Er ist abhängig von DIN-Normen, Gesetzen und der Verwaltung in Brüssel. Schließlich sind die Elektroroller, die seine Firma Walberg Urban Electrics herstellt, erst seit diesem Sommer auf den deutschen Straßen zugelassen. Wie diese politische Entscheidung seine Firma und seine Arbeit verändert hat, erzählt Florian Walberg im Podcast.

„Ich war immer Punk!“

Warum ist T.C. Boyle für die brand eins-Redaktion der Inbegriff der Unabhängigkeit? Wie hat die brand eins-Chefredakteurin Gabriele Fischer das Magazin in die Unabhängigkeit geführt? Und was hat eine alte Marzipanfabrik mit der ganzen Sache zu tun? Antworten gibt Jens Bergmann, stellvertretender Chefredakteur der brand eins im Gespräch mit Moderator Christian Bollert.

Musik: Scott Buckley – Elementary (CC BY 4.0)

Das brand eins Magazin zum Hören

Hervorragende Recherchen. Spannende Geschichten. Großartige Portraits und echte Einblicke. brand eins steht für ausgezeichneten Journalismus.

Das beste Wirtschaftsmagazin Deutschlands gibt’s auch zum Hören. Immersonntags ab 11 Uhr auf detektor.fm und natürlich als Podcast (u.a. Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts, Spotify).

brandeins Magazin - Das Wirtschaftsmagazin zum Hören.

brandeins Magazin – Das Wirtschaftsmagazin zum Hören.


Weiterhören? Die Playlist zum Thema „(Un)abhängigkeit“