“Der Landesbanken-Sektor steht kurz vor dem Verfall”

15.12.2009

Ein Experteninterview zu den Auswirkungen der Finanzmarktkrise auf den Bankensektor - anhand dreier aktueller Nachrichten

Skyline der Bankenmetropole Frankfurt bei Nacht / Quelle: Nicolas17/Wikimedia/Creative Commons Attribution ShareAlike 2.5

Die Krise auf dem Finanzmarkt hat unermesslich heftige Auswirkungen – und ist doch so ungreifbar. Und auch, wenn die Nachrichten darüber langsam abflauen: Experten sind sich einig, dass die Krise noch lang nicht überstanden ist. An drei aktuellen Beispielen sieht man deutlich: die Krise schlägt in alle Bereiche des Bankenwesens durch. Und dabei gibt es Gewinner und Verlierer.

  • Die Bayrische Landesbank wird nach Österreich abgestoßen – und Bayern muss noch draufzahlen
  • Die Deutsche Bank kündigt Rekordgewinne an – noch nie dagewesene 10 Milliarden Euro werden erwartet
  • Die Citigroup zahlt die Staatsbeihilfen zurück – und befreit sich so auch von der staatlichen Kontrolle

Zu den Gewinnern und Verlieren der Finanzkrise und den Folgen für den Bankensektor haben wir gesprochen mit dem Bankenexperten Sebastian Hoffmann von der Handelshochschule HHL.