Steigt die Wahrscheinlichkeit von Energieausfällen?

23.06.2010

Deutschlands Energieversorgung wird unsicherer. Das ist das Ergebnis einer Studie des Weltenergierates - einer von der Energiewirtschaft getragenen Organisation. Laut der Studie würden längere Laufzeiten von Atomkraft- und Steinkohlekraftwerken die Energiesicherheit erhöhen.

Leiter der Abteilung Energie und Rohstoffe beim BDI.Carsten RolleLeiter der Abteilung Energie und Rohstoffe beim BDI. 

In Deutschland hat die Energiesicherheit seit 1990 erheblich abgenommen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Weltenergierates.

Die Studie empfiehlt deshalb, länger als bisher geplant auf die Energiequellen Steinkohle und Atomkraft zu setzen. Carsten Rolle vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) ist Geschäftsführer des Weltenergierates Deutschland und hat die Studie geschrieben.

Hören Sie hier das Interview mit Carsten Rolle: