Die Zukunft der Solarenergie

25.03.2010

In den vergangenen Monaten musste die deutsche Solarbranche Rückschläge einstecken, gehört aber noch zur Weltspitze. Wie geht es weiter mit der Solarenergie?

Integrierte Photovoltaikanlage. Die Solarzellen versorgen das Gebäude mit Strom. Foto: Simone Giostra/ greenpix.org.

Er leitet die ENEA-Forschungsabteilung für Photovoltaik.Massimo Izzi.Er leitet die ENEA-Forschungsabteilung für Photovoltaik. 

Obwohl wir in Deutschland mit Sonne nicht gerade verwöhnt sind, sind wir in vielen Bereichen der Solarenergie führend – beispielsweise bei privaten Dachanlagen. Die Förderung dafür wird zwar zum Juli um 15 Prozent gesenkt. Und trotzdem: bei Forschung, Entwicklung und Produktion ist Deutschland weiterhin in der Weltspitze vertreten. Andere Länder versuchen aufzuschließen. Und haben gegenüber Deutschland auch einen entscheidenden Vorteil: viel Sonne. Sven Knobloch berichtet für detektor.fm aus Italien über die Zukunft der Solarenergie.

Fabrizio Fabrizi.Er testet die thermodynamische Solaranlage.