Play

Fortschritt | Richtig heizen, aber wie?

Wie jedes Jahr im Herbst kommt die Frage auf: Ab wann sollte man die Heizung anschalten? Bei steigenden Öl – und Gaspreisen überlegen sich viele zweimal ob sie schon beim ersten Kälteanzeichen die Heizung aufdrehen.

Ulrich Ropertz

Auch wenn sich der erste Herbstmonat in diesem Jahr eher wie Sommer anfühlt, werden die Tage auch wieder kälter – und damit kommt die Frage auf: Heizen oder doch lieber drei Pullover übereinander anziehen? Schaut man sich die steigenden Öl- und Gaspreise an, tendieren viele eher zum altbewährten Zwiebelprinzip. Doch wenn es draußen erstmal gefriert und schneit, wird auch der größte Sparfuchs die Heizung einschalten.

Im Schnitt heizen die Deutschen 200 Tage im Jahr. Wie man Heizkosten sparen kann, weiß Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund: „Wenn man die Temperatur in den einzelnen Räumen nur um ein Grad verringert, kann man schon bis zu sechs Prozent Heizenenergie sparen“, so der Experte.

Doch was sollte man beim richtigen Heizen noch beachten? Und was bringen technische Geräte wie Thermostate wirklich? Das erklärt Ulrich Ropertz im detektor.fm-Interview:

Fortschritt | Richtig heizen, aber wie? 06:50

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen