Play

Übertragungsrechte in der Bundesliga vergeben: bei den Fußball-Vereinen klingelt die Kasse

Die DFL hat die Bundesliga-Übertragungsrechte vergeben: Sky und die ARD-«Sportschau» räumen ab, die Telekom geht leer aus. Über die Vermarktung des Medien-Events „Fußball“…

Prof. Horst Schellhaaß

Wo können wir in Zukunft Fußball schauen? Darüber wurde heute entschieden. Die DFL, die Vereinigung der Fußball-Bundesliga-Vereine, hat die Vergabe der Bundesliga-Fernsehrechte für die nächsten vier Jahre abgeschlossen.

Das Ergebnis zusammengefasst: die ARD-Sportschau bleibt uns erhalten, der Bezahlsender Sky bekommt die Live-Rechte und die Deutsche Telekom geht leer aus. Insgesamt erhalten die Fußball-Clubs 2,5 Milliarden Euro.

Über die Vergabe der Bundesliga-Übertragungsrechte haben wir mit Horst M. Schellhaaß gesprochen. Er ist Direktor des Instituts für Rundfunkökonomie an der Uni Köln und einer der renommiertesten Experten auf dem Gebiet der Sport- und Fußballvermarktung.

Horst Schellhaß zur Vergabe der Fußball-Übertragungsrechte 07:25

Ich habe damit gerechnet, dass die Vereine ihre Einnahmen steigern. Aber über die Höhe der Steigerung bin ich überrascht.

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen