Hartz IV: “Westerwelle hat Recht!”

24.02.2010

Ist Hartz IV zu komfortabel? Diese Debatte kommt nicht zur Ruhe, dabei traf Guido Westerwelle mit seinem Vorstoß auf wenig Gegenliebe. Politikerstimmen, die den Vorstoß offen gut finden gibt es wenige. Einer der Wenigen ist der Vorsitzende des CDU-Wirtschaftsrates. Wir haben mit ihm gesprochen.

Der CDU-Politiker ist Vorsitzender des Wirtschaftsrates seiner Partei.Karl LaukDer CDU-Politiker ist Vorsitzender des Wirtschaftsrates seiner Partei. 

Vor gut zwei Wochen haben die Verfassungsrichter in Karlsruhe die bisherige Berechnung der Hartz IV Sätze kritisiert. Die Bundesregierung ist nun aufgefordert, vor allem für Kinder mehr auszugeben. Doch für FDP-Chef Guido Westerwelle steckt in dem Urteil auch die Möglichkeit, endlich weniger für Sozialleistungen auszugeben und dafür Steuern zu senken. Sein Wort von der „spätrömischen Dekadenz“ wurde ja in den vergangenen Wochen ausführlich besprochen. Nur wenige stimmten Westerwelle zu. Erst gestern kritisierte der Politikchef der Süddeutschen Zeitung die Ideen von Guido Westerwelle hier bei detektor.fm. Aber nicht alle verteufeln die Ideen von Westerwelle. Der Vorsitzende des arbeitgebernahen Wirtschaftsrats der CDU, Karl Lauk, lobte die Ideen von Westerwelle. Im Interview mit detektor.fm erklärt er, warum.