Immer feste drauf – betreibt die BILD ein ARD-Bashing?

29.04.2010

BILD vs. ARD: Die Zeitung veröffentlichte jüngst "Den großen ARD-Report" - Fachleute sehen darin eine Kampagne und sagen: die BILD betreibt ARD-Bashing.

Die BILD ist, wirtschaftlich betrachtet, das erfolgreichste Produkt der deutschen Printmedienlandschaft

lehrt Redaktionspraxis und betreibt den Blog »blogmedien«.Prof. Horst Müllerlehrt Redaktionspraxis und betreibt den Blog »blogmedien«. 

Sie gilt als Meinungsmacher in unserem Land, obwohl die meisten nicht so gern zugeben, dass sie sie lesen. Fakt ist: die Bild-Zeitung verkauft sich täglich über 3 Millionen Mal. Und beeinflusst mit Ihren Schlagzeilen die öffentliche Meinung. Jetzt nimmt sie zum wiederholten Male einen mächtigen Gegner aufs Korn: die ARD. Gestern veröffentlichte das Blatt einen Text mit der Überschrift „Der große ARD-Report“. In dem sehen einige Beobachter eine neue Runde im ARD-Bashing der Bild. Warum tut BILD das? Ist das Strategie? Und wieviel Wahrheit steckt in den Angriffen der großen Tageszeitung auf die Anstalt? Wir sprachen darüber mit Horst Müller, der als Journalist, Blogger und Professor die Medienlandschaft beobachtet.