N99 | Frank Thelen über die Zukunft der Start-up-Szene

"Ich habe jeden einzelnen Tag mehr Respekt vor meinem Job."

12.10.2018

Frank Thelen ist einer der bekanntesten Investoren in Deutschland. Ob er dabei schon einmal eine Idee unterstützt hat, die er selbst gerne gehabt hätte?

Frank Thelen - StartUp-DNA

StartUp-DNA

Frank Thelen

(Murmann Publishers, bereits erschienen)

Frank Thelen, der Skateboarder

Ja, Frank Thelen skatet schon seit seinen Jugendjahren. Geboren ist der Investor 1975 in Bonn, wo er vor einigen Jahren auch daran beteiligt war, eine der größten Halfpipes Europas aufzubauen. Seit 2014 sitzt Thelen in der Jury der Fernsehsendung „Höhle der Löwen“. Er fokussiert sich bei seinen Investments vor allem auf Tech-Start-ups oder junge Designunternehmen. Außerdem hat er zahlreiche Unternehmen selbst gegründet, darunter die Firma idenion. Nun ist seine Autobiographie erschienen.

Ich hab immer gesagt, ich habe keine Ahnung vom Buchmarkt. Sage ich auch heute noch. Aber ich habe Ahnung davon, wie ich Produkte definiere und vermarkte. – Frank Thelen

StartUp-DNA – worum geht’s?

Mit 25 steht Frank Thelen vor dem Ruin – aber was für viele andere das Ende bedeuten würde, ist für ihn der Startschuss für eine beispiellose Karriere. Mit phantastischer Willenskraft, erstaunlichem Wagemut und unbändiger Energie wird er zu einem der erfolgreichsten Start-up-Unternehmer und Investoren Deutschlands. Eine packende Lebensgeschichte, ein spannender Blick hinter die Kulissen der Wirtschaft und eine hellsichtige Gesellschaftsanalyse. Fundiert. Glasklar. Zukunftsweisend. Einer der bekanntesten Investoren Deutschlands erzählt zum ersten Mal die Story seines Lebens. Nah. Persönlich. Schonungslos ehrlich. – Murmann

detektor.fm-Moderatorin Isabel Woop hat sich mit Frank Thelen auf der Buchmesse über sein erstes Buch und seine Arbeit als Investor unterhalten.


Alle Folgen „N99“ nachhören oder den Podcast zur Frankfurter Buchmesse direkt abonnieren. Natürlich auch bei Apple PodcastsDeezerGoogle Podcasts oder Spotify.