Play

Ökostrom – nur gut für’s reine Gewissen?

Ökostrom ist beliebt, gilt als sauber und verantwortungsbewusst. Viele rechnen damit, dass ihr grüner Strom direkt aus Deutschland kommt – und dass sie mit ihm wirklich etwas für die Umwelt tun. Doch ist dem wirklich so? Und ändert die Abschaffung des Grünstromprivilegs daran etwas?

Zum Ökostromanbieter wechseln und schon ist das Gewissen etwas leichter. Doch leider geht die Rechnung nicht so recht auf. Nur, weil man Ökostrom zahlt, kommt der noch lange nicht aus der Steckdose.

Ökostrom kommt nur selten wirklich aus Deutschland

Udo Sieverding

Denn das Stromnetz unterscheidet nicht zwischen den einzelnen Verträgen, egal ob Öko oder nicht. Zwar steigt der Ökostromanteil in der Gesamtmenge, wenn mehr Nutzer sich für diesen entscheiden – doch wo er ankommt, hat damit nichts zu tun.

Nun wird erneut über das Stromnetz diskutiert. Der Koalitionsvertrag sieht vor, die Energiewende zu bremsen und das Grünstromprivileg abzuschaffen.

Stellt sich die Frage: welche Konsequenzen hätte das für die Verbraucher, wenn die Stromanbieter die EEG-Umlage künftig voll zahlen müssen? Wird Strom wieder teurer?

Darüber haben wir mit Udo Sieverding von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gesprochen.

Ökostrom in Deutschland – gar nicht aus Deutschland? 05:19

Der Strom sucht sich den kürzesten Weg. – Udo Sieverding

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen