Talkradio | Forikolo e.V. – Schulen für Sierra Leone

12.10.2013

In dieser Ausgabe des Talkradios ist der Verein "Forikolo" zu Gast. Die Mitglieder des Vereins engagieren sich für Kinder in Sierra Leone und bauen Schulen im Norden des Landes.

Stefan Klenk, Abu Mansaray und Romy Hilbig vom Verein “Forikolo” im detektor.fm Studio. Foto: © detektor.fm

Der „Forikolo e.V.“ ist vor elf Jahren gegründet worden. Heute hat der Verein mehr als 50 Mitglieder und schon einige Schulen in Sierra Leone gebaut.

Sierra Leone liegt an der afrikanischen Westküste und die Hauptstadt Freetown hat etwas mehr als 800.000 Einwohner.

Im Talkradio sprechen die Mitglieder über die Entstehung des Vereins, die Schwierigkeiten vor Ort und die Pläne für die kommenden Jahre.

+++ Der Forikolo e.V. ist einer der Unterstützer unseres Crowdfundings für ein 2. Studio. Das „Talkradio“ war eine der Unterstützerstufen. +++


Forikolo auf der Karte


Größere Kartenansicht