Play

Verbraucherministerium stoppt von dm gesponserte Anzeigen

Die Drogeriekette hat eine Kampagne des Ministeriums für gesunde Ernährung unterstützt. Diese wurde jetzt eingestellt. Das Sponsoring soll rechtswidrig sein.

Jochen Bäumel

Gesellschaftliches Engagement nennt die Drogeriemarkt-Kette dm es, wenn sie eine Anzeigenkampagne des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unterstützt. „In Form“ heißt die Kampagne und soll die Bürger für gesunde Ernährung sensibilisieren. In breiten Streifen sind seit Ende Juli Anzeigen erschienen, auf deren rechter Hälfte ein Sekretär vom Ministerium für „In Form“ lächelt, auf der linken Seite wirbt dm. Der Drogeriemarkt, der auch Lebensmittel im Sortiment hat, zum Beispiel vegetarische und vegane Kost, Hülsenfrüchte und andere Bio-Produkte, der bezahlt den Anzeigenstreifen – komplett.

Missbrauch des Ministeriums zu Werbezwecken nennt das Jochen Bäumel von Transparency International. Mit ihm besprechen wir, warum die gemeinsame Werbekampagne des Verbaucherschutzministeriums und der Drogeriekette beendet wurde.

Jochen Bäumel ueber dm und Landwirtschaftsministerium 05:39

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen