Was wichtig wird | Börsenjahr 2017

"Es sieht gut aus"

21.12.2017

Zusammen mit Dr. Anton Riedl von der Wirtschaftswoche schauen wir zurück auf das Börsenjahr 2017 und geben einen Ausblick für 2018.

Immer donnerstags sprechen wir mit der Wirtschaftswoche über das, was in Wirtschaft und Business wichtig wird.

2017

Ende 2017 sieht die Konjunktur in Deutschland gut aus. Alles pendelt sich in einem Wachstum von etwa zwei Prozent ein. Und diese zwei Prozent geben auch die Richtung für das kommende Jahr vor, meint Anton Riedl von der Wirtschaftswoche.

Das ist für die Börse eine gute Größenordnung. Denn wenn die Wirtschaft schwächer wächst, dann hätten wir immer die Gefahr einer Rezession. Wir sind aber auch nicht so stark, dass wir in eine Überhitzung hinein laufen.  – Anton Riedl

Was politisch immer wieder Fragen aufwirft, zeigt gerade wirtschaftlich Erfolg. Die Wirtschaft und Börse in den USA hat sich in diesem Jahr gut entwickelt, meint Anton Riedl. Demnach sind die amerikanischen Börsen besser gelaufen als die Börsen in Europa. Laut Anton Riedl, hat das auch viel mit der europäischen Wahrnehmung zu tun.

Wir nehmen Trump sehr stark von der politischen Richtung wahr und da fällt das Urteil durchweg sehr negativ aus. In Amerika wir er durchaus auch von der wirtschaftlichen Seite gesehen. Wir haben jetzt die Steuerreform, die so gut wie durch ist. Und die wahrscheinlich für die Wirtschaft ein großer Vorteil sein wird.  – Anton Riedl

2018

Anton Riedl erwartet für 2018 Überraschungen vom Euro. Der steigt nämlich seit einiger Zeit deutlich an. Und das trotz zahlreicher Auseinandersetzungen innerhalb Europas. Ob in Polen oder in Katalonien.

Das sind Bewegungen die sozusagen gegen die EU laufen und in so fern müsste der Euro eigentlich schwächer sein, aber er tendiert zur Stärke. Und das hat damit zu tun, dass man denkt, vielleicht wird die Notenbank in Europa doch 2018 oder 2019 die Zinsen anheben müssen. – Anton Riedl

Über weitere wirtschaftliche Entwicklungen im Börsenjahr 2017 spricht Dr. Anton Riedel von der Wirtschaftswoche mit detektor.fm-Moderatorin Isabel Woop.


Jeden Tag erfahren, was wichtig wird? Dann den Podcast abonnieren oder jederzeit bei iTunes, Spotify und Soundcloud hören.