Play
Jeden Donnerstag besprechen wir die Wirtschaftsthemen der Woche mit der WirtschaftsWoche. Bild: WirtschaftsWoche | detektor.fm
Bild: WirtschaftsWoche | detektor.fm

Was wichtig wird | Interdisziplinarität

„Es gibt Nachholbedarf“

Die Welt ist komplex, Fachexperten reichen nicht mehr: Interdisziplinarität ist gefragt. Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen müssen sich über ihre Fachgrenzen hinaus vernetzen. Aber gilt das auch für die Wirtschaft?

Neuer Trend in Unis und Unternehmen

Wie hängen eigentlich Gesellschaftswissenschaften und Personalmanagement zusammen? Und was hat Rechnungswesen mit Informatik zu tun? Eigentlich sind das voneinander unabhängige Disziplinen, doch die Grenzen in diesen Bereichen verschwimmen immer mehr – Interdisziplinarität wird immer wichtiger. Sowohl im Forschungsalltag an den Universitäten als auch in den Unternehmen.

Interdisziplinarität ist gefragt

Der Blick über den Tellerrand ist deshalb immer entscheidender, weil die Probleme, vor denen wir stehen, zunehmend komplexer werden. Aber auch, weil durch interdisziplinäre Ansätze vormals verborgenes Potenzial sichtbar werden kann, vor allem in der Wirtschaft. IT-Experten mögen eher Zahlenmenschen sein, die wenig mit dem für die Personalarbeit so wichtigen Beziehungsaufbau zu tun haben. Aber durch intelligente Datenanalyse können Informatiker mitunter auch Förderpotenzial in der Belegschaft erkennen, was auf den ersten Blick unerkannt geblieben wäre.

Viele Probleme, die wir heute haben, sind wahnsinnig komplex. Beispiel Klimawandel: Da kann man auch nicht sagen: ‚Ein Metereologe alleine behebt jetzt das Problem.‘

Jan Guldner

Jan Guldner

Wie Interdisziplinarität in der unternehmerischen Realität aussieht, bespricht detektor.fm-Moderatorin Anja Bolle mit Jan Guldner. Er ist Redakteur im Ressort Erfolg bei der Wirtschaftswoche.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Mit dem Laden des Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Jeden Tag erfahren, was wichtig wird? Einfach Podcast abonnieren oder jederzeit bei Apple Podcasts, Google Podcasts und Spotify hören.

bool(true)