Weihnachten bei den New Yorker Investmentbankern

27.12.2009

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch das Fest der Geschenke und häufig auch einfach nur Zahltag.

Investmentbanker an der New York Stock Exchange. Quelle: Ryan Lawler/Wikipedia.

So schütten Investmentbanken rund um Weihnachten ihre Bonuszahlungen aus. Da können schon mal weit über 100.000 Euro an einen einzelnen Banker ausgezahlt werden. In der Finanzkrise wurden diese Bonuszahlungen häufig kritisiert. Würden sie doch kurzfristige Anlagestrategien belohnen und langfristiges, gesundes Wachstum verhindern. Doch wie sehen denn die Bonuszahlungen am Ende dieses Jahres aus? Eine Frage, die wir unserem New Yorker Kollegen Moritz Koch gestellt haben:

Gespräch über Bonuszahlungen an Investmentbanker