Frühlingsanfang: Ein Tag früher?

Warum der Frühling früher beginnt

19.03.2018

Noch immer haben viele Menschen den 21. März als kalendarischen Frühlingsanfang im Kopf. In diesem Jahr beginnt der Frühling aber schon am 20. März. Warum diese Verschiebung?

Verfrühter Frühlingsanfang

Wir haben gute Nachrichten für Sie! In Deutschland beginnt der Frühling immer früher. Zumindest der astronomische. Denn in diesem Jahr fällt der Frühlingsanfang bereits auf den 20. März. Und nicht, wie in vielen Kalendern vermerkt, auf den 21. März.

Das Problem an der ganzen Sache ist: Zwar braucht die Erde um die Sonne ein Jahr, aber es sind nicht exakt 365 Tage. Sondern 365,24219. Und das müssen wir dann irgendwie in ganze Tage quetschen. – Carolin Liefke vom „Haus der Astronomie“ über den verfrühten Frühling

Astronomischer Kniff

Tatsächlich ist der verfrühte Start ins astronomische Frühjahr 2018 nicht neu. Bereits in den letzten 15 Jahren hat der Frühling 12 Mal am 20. März begonnen. Nur drei Mal waren Tag und Nacht am 21. März gleich lang.

Und das wird sich die nächsten Jahrzehnte auch nicht ändern. Denn bis ins Jahr 2047 wird der Frühling am 20. März beginnen. 2048 sogar noch früher. Dann springt der astronomische Frühlingsanfang nämlich auf den 19. März.

Bis ins Jahr 2100 schiebt sich der Frühling immer weiter nach vorn. Doch dann ist Schluss mit lustig und es kehrt sich um. Dann kommt der Frühling wieder später. – Carolin Liefke

Dass sich der Frühlingsanfang immer weiter nach vorn verschiebt, wird also nicht passieren. Warum das so ist, hat detektor.fm-Moderator Thibaud Schremser die Astronomin Carolin Liefke gefragt. Sie lehrt an der Univeristät Heidelberg und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Haus der Astronomie.

über die Entdeckung des am weitesten entfernten Himmelskörpers unseres SonnensystemsDer Frühlingsanfang ist ein ziemlich klar definierter Zeitpunkt, und zwar exakt der Zeitpunkt, an dem die Erde an einer ganz bestimmten Stelle ihrer Umlaufbahn steht.Carolin Liefkeerklärt, was Astronomen unter dem Frühlingsanfang verstehen.