GartenRadio | Die Schmetterling-Küche von Peter Henning

Fup Fup Fup

31.08.2018

Peter Henning züchtet mit Begeisterung Schmetterlinge. Er schreibt Bücher und hält Vorträge, um andere mit seiner Begeisterung anzustecken und so die Tiere zu schützen.

Schmetterling

Peter Henning - Mein Schmetterlingsjahr

Mein Schmetterlingsjahr

Peter Henning

(Theiss, Konrad, bereits erschienen)

Gartenradio sonntags bei detektor.fm

Wir bei detektor.fm senden sonntags ab 16 Uhr in unserem Wortstream das Gartenradio. Denn auch wir sind begeisterte Hörer der Geschichten rund um Schneeglöckchen, Gärten auf Mallorca oder Hochbeete. Natürlich gibt es das Gartenradio auch als Podcast – etwa bei Apple PodcastsDeezer oder Spotify.


„Man liebt nur, was man kennt, und man schützt nur, was man liebt“ hat der berühmte Verhaltensforscher Konrad Lorenz einmal gesagt. Also haben wir uns in dieser GartenRadio-Folge etwas von einem Insekten-Liebhaber erzählen lassen, denn Insekten haben Schutz nötig. Rund 75 Prozent der Insektenpopulationen sind verschwunden. Zugegeben, Peter Henning hat sich die schönsten Exemplare ausgesucht: die Schmetterlinge. Märchenhaft anmutende Isabella-Spinner, handtellergroße Ligusterschwärmer und der Kälte trotzende Zitronenfalter.

Ein Jahr für den Schmetterling

Es ist vielleicht übertrieben, wenn man ihn mit dem erstaunlichen Ergebnis einer Studie des Helmholtz-Instituts in Verbindung bringt. Sie besagt, dass dieses Jahr ein ausgesprochenes Schmetterlingsjahr ist. Trotz des dramatischen Rückgangs an Insekten haben die Wissenschaftler bei einer Zählung überdurchschnittlich viele Schmetterlinge ermittelt. Woran die erfreuliche Zunahme liegt, können sich die Wissenschaftler noch nicht genau erklären. An den Zuchterfolgen von Peter Henning wird es wohl nicht liegen, aber der Autor tut einiges, um Menschen für Schmetterlinge zu begeistern. Er hält Vorträge in Schulen und er schreibt über sie.

In all seinen Büchern kommen Schmetterlinge vor. Mit seinem neuesten Buch „Mein Schmetterlingsjahr“ hat er sich einen lang gehegten Traum erfüllt. Ein Jahr lang war er in Europa unterwegs und hat sich auf die Spuren von Schmetterlingen gemacht. Er begegnete angriffslustigen Erdbeerbaumfaltern und gelehrigen Admiralen. In seiner Schmetterlings-Küche hat er uns inmitten der Raupen, Puppen und frisch geschlüpften Pfauenaugen die Geschichten erzählt. Heike Sicconi hat ihn dort besucht.

Hier gehts zur Folge.


Das Gartenradio gibt es auch als Podcast (u.a. Apple PodcastsDeezerGoogle PodcastsSpotify)