Gesund leben | Fit bleiben im Winter

Gesund durch die kalte Jahreszeit

19.12.2014

Im Winter werden viele Menschen krank, denn Kälte und Viren, Bakterien und Bazillen greifen das Immunsystem an. Doch das muss nicht sein: Wer ein paar einfache Tipps befolgt, bleibt auch in der kalten Jahreszeit gesund.

+++ Gesund Leben wird präsentiert von der IKK classic +++


Winter ist Erkältungszeit

Egal ob in der Warteschlange beim Bäcker, auf dem Weihnachtsmarkt oder im überfüllten Bus: Überall schniefen, husten und schnauben derzeit die Menschen, denen man begegnet. Winter ist Erkältungszeit – denn bei niedrigen Temperaturen schwächelt das Immunsystem und schon ist der nächste in der Umgebung erkältet. Kann man das verhindern?

Spaß im Schnee

Doch der Winter ist keine Gesundheitsgefahr. Denn wer sich angepasst kleidet und verhält, kann viel Spaß auf Schnee und Eis haben. Ob beim Weihnachtsspaziergang oder der Rodelpartie: Der Winter lässt sich auch genießen. Das gilt sogar, wenn kein Schnee liegt.

Trotz Kälte gesund bleiben

In unserer Serie „Gesund Leben“ stellen wir uns deshalb diese Woche die Frage, wie man trotz der Kälte vermeidet, krank zu werden. Dafür haben wir mit der Wiener Gesundheitsexpertin Vera Mair gesprochen, die Sportler und Unternehmen in Österreich zu allen Fragen rund um Fitness und Sport berät.

Mag. Vera MairWas auch ganz wichtig ist: Stress abbauen und genug schlafen. Das wird sehr oft unterschätzt, vor allem jetzt in der Weihnachtszeit.Vera Mairist Gesundheitsexpertin in Wien und berät Sportler und Unternehmen in Österreich zu allen Fragen rund um Fitness und Sport 

Gesund Leben nach Hause bekommen? Dann hier den Podcast abonnieren.