Play
Fahrrad oder Auto? Das Jahr 2019 hat unser Verständnis von Mobilität stark verändert. Foto: Bigandt.com
Bild: Fahrrad oder Auto? Das Jahr 2019 hat unser Verständnis von Mobilität stark verändert. Foto: Bigandt.com | shutterstock.com

AutoMobil | Jahresrückblick Mobilität 2019

Ist die Verkehrswende endlich da?

2019 ist ein wichtiges Jahr gewesen, um die Weichen für eine nachhaltige Zukunftsmobilität zu stellen. Doch nicht alles war positiv: ein Jahresrückblick.

AutoMobil wird präsentiert von Atudo – Dein starker Partner im Verkehr.


Jahresrückblick 2019 – es ist das Jahr des Klimabewusstseins. Und das wirkt sich insbesondere auf den Verkehr aus. Kaum ein Jahr hat so viele Initiativen und Veränderungen in Sachen nachhaltiger Mobilität hervorgebracht. Und gleichzeitig sind die Zahlen im Flugverkehr noch einmal gestiegen, ebenso die Verkaufszahlen von SUV.

Veränderungen in der Autobranche

All das hat in erster Linie Konsequenzen für Autohersteller. Denn seit dem Dieselskandal hat die Autobranche mit wachsendem Misstrauen zu kämpfen. Auch aus diesem Grund hat der Trend hin zur Elektromobilität auch die Autobranche erfasst. Unterstützt wird das nun auch von der mächtigen Autolobby: dem Verband der Automobilindustrie (VDA). Ab 2020 soll die neue Präsidentin Hildegard Müller für einen Imagewechsel sorgen. Und auch die Automesse IAA will sich verändern, hin zu einer progressiven Mobilitätsplattform.

Als Statusobjekt bleibt das Auto dennoch bestehen, was auch der massive Zuwachs an neu zugelassenen SUV zeigt. Insgesamt jedoch gibt es auch eine Bewegung weg vom eigenen Pkw und hin zu alternativen Verkehrsmitteln. Ganz vorne dabei: das Fahrrad.

Sharingangebote

Eine Entwicklung, die durch neue Sharingangebote noch unterstützt wird. So dominieren im Sommer 2019 E-Scooter die Schlagzeilen. Und auch Leih-Elektroroller und -fahrräder werden immer beliebter. So beliebt, dass erste Anbieter sich aufgrund der stetig wachsenden Konkurrenz auf dem Markt bereits wieder zurückziehen mussten.

Im Angebot hat sich einiges verändert. Im Bewusstsein, würde ich sagen, ist noch einiges zu machen, wenn man bedenkt, dass die Neuzulassungen von privaten Pkw dieses Jahr noch weiter gestiegen sind.

Sebastian Hofer vom Mikromobilitätspodcast Freifahrt

Über die Veränderungen in der Mobilität spricht AutoMobil-Redakteurin Eva Weber im Jahresrückblick mit Sebastian Hofer. Er betreibt den Mikromobilitätspodcast Freifahrt.